Niemand muss an einem Wochenende auf seine Lieblingsstücke verzichten.

Andreas Geschier

Besser machen lohnt sich

Andreas Geschier bietet seinen Kunden dazu ein Rundum-Sorglos-Paket an. Ob es sich um „junge Möbel“ wie Rolf Benz oder Klassiker wie Cassina Maralunga handelt oder um Traditionssitzmöbel der Bielefelder Werkstätten. Polstersitzmöbel aller namhaften Hersteller erhalten hier ihre fachkundige Aufarbeitung. Zu Beginn steht eine persönliche Beratung durch Andreas Geschier in den Heimräumen der Sitzmöbel. Ungestört durch äußere Einflüsse unter Einbeziehung des direkten persönlichen Möbelumfeldes, erleben seine Kunden eine unvergleichliche Beratung zu Farben, Materialien, Stil und atmosphärischer Gesamtwirkung.

Mit großer Erfahrung legt er gemeinsam mit seinen Kunden den Rahmen der Überarbeitung fest, von der Aufpolsterung bis zur Holzgestell-Aufarbeitung bis zur Erfüllung von Sonderwünschen, von der Verkleinerung bis zur Vergrößerung eines lieb gewonnenen Einzelstückes; den Wünschen sind kaum Grenzen gesetzt. Und das Besondere: Die Sitzmöbel werden für den Beginn einer Woche abgeholt und am Ende der gleichen Woche fertig wieder zurück gebracht. Niemand muss an einem Wochenende auf seine Lieblingsstücke verzichten.